Vaginaler Ausfluss: Anzeichen, dass er nicht normal ist - Vagisil
Land ändern
×
Vaginaler Ausfluss: Anzeichen, dass er nicht normal ist

ZUM VIDEO (Englisch) ▸

Anzeichen dafür, dass der Ausfluss (Fluor) Anormalitäten aufweist, auch genannt physiologischer Ausfluss, sind zum Beispiel:

Ein nach übel riechender Ausfluss – schlechter Geruch, der oft auch als „fischig“ bezeichnet wird. Dies ist häufig ein Zeichen dafür, dass eine bakterielle Vaginose vorliegt.

Bei einem moderigen Geruch oder einem Quark-aussehenden Ausfluss liegt der Verdacht nahe, dass es sich um einen Scheidenpilz handelt. Jede Veränderung der Farbe, der Textur, der Menge oder der Konsistenz des Fluors kann ein Hinweis auf ein schwerwiegendes Problem sein.

Frauen können sich über den Tag hinweg frischer fühlen, wenn sie ein geruchstoppendes Tuch verwenden oder eine spezifische Intim-Waschlotion. Ich ermuntere die Frauen auch dazu, talkfreies Puder zur Feuchtigkeitsadsorption zu verwenden. Feuchtigkeitsableitende Kleidung ist auch eine gute Maßnahme, um trockner und frischer durch den Tag zu kommen.

×